T-online herunterladen

By June 16, 2020 Uncategorized

Ihr seid euch unsicher und könnt euch für keinen Browser entscheiden? In unserem Browser-Vergleich haben wir beliebte Vertreter wie Chrome, Firefox, Opera und Edge im Test. In unserem Download-Bereich bieten wir euch außerdem zahlreiche Browser, die ihr kostenlos herunterladen und direkt testen könnt. Mit dem t-online.de Browser werden Sie sofort informiert, sobald eine neue E-Mail Ihres E-Mail Providers in Ihrem Postfach eingetroffen ist. Mit nur einem Klick erreichen Sie dann auch direkt Ihren Posteingang, um die Nachricht zu lesen. Der kostenlose t-online.de Browser bietet alle Funktionen eines modernen Internet-Browsers. Webseiten werden schnell geladen und fehlerfrei angezeigt. Als gefährlich eingestufte Seiten werden direkt beim Surfen blockiert. Der Browser basiert auf Mozillas Firefox und besitzt eine vergleichbar hohe Surfgeschwindigkeit. Außerdem steht euch der umfangreiche Mozilla Add-on-Store auch dem t-online Browser offen, alle praktischen Erweiterungen sind kompatibel. Ähnlich dem Vorbild finden sich am oberen Bildschirmrand eine Adressleiste und ein Eingabefeld für die Websuche.

Der “t-online.de Browser” (bisher bekannt als “Telekom Browser”) ist ein angepasster Firefox, der eine Reihe netter Extras bietet. Die exklusive T-Online-Symbolleiste zeigen euch das aktuelle Wetter an und blendet auf Wunsch die aktuellen T-Online-Schlagzeilen ein. Eine weitere Besonderheit ist das Brief-Symbol oben rechts im Fenster: Es informiert nach einer Anmeldung stets über ungelesene E-Mails – allerdings nur, wenn ihr ein Mail-Konto bei T-Online besitzt. Per Schnellzugriff erreicht ihr bequem kürzliche Downloads und Lesezeichen. Mit der Tastenkombination Strg-Umschalt-P aktiviert ihr den privaten Browser, so legt das Programm keine Chronik eures Surfverlaufs an. Zudem könnt ihr festlegen, dass bestimmte Seiten automatisch anonym aufgerufen werden. Der t-online Browser ist kostenlos und steht an dieser Stelle für Windows zum Download bereit. Im Kampf gegen Cyber-Angriffe setzt die neue Version des t-online.de Browsers auf mehr Sicherheit im Internet: Die neue Version bietet Internetnutzern ab sofort eine sogenannte „Anschluss-Sicherheit“. Sobald ein Cyber-Angriff über den eigenen Anschluss abläuft, taucht im Browser umgehend ein Hinweis auf. Diese bisher einzigartige Warnmeldung weist den Nutzer darauf hin, dass sein Internetzugang akut missbräuchlich genutzt wird und empfiehlt die weitere Vorgehensweise. So können Nutzer ab sofort vermeiden, dass ein Virus oder Trojaner unbemerkt auf ihrem Computer bleibt und sein Unwesen treibt. Der “t-online.de Browser” bietet Telekom-Kunden verschiedene Vorteile während des Surfens im Internet.

Der Browser basiert auf Mozilla Firefox und ist kostenlos erhältlich. Hier erfahrt ihr mehr dazu und gelangt direkt zum Download. Zur ausführlichen Beschreibung » Darüber hinaus bietet der T-Online Browser weitere nützliche Optionen wie z.B. der Internet-Spurenvernichter, die Zoomfunktion und einen Downloadmanager. Wir halten Sie zu T-Online Software und weiteren Downloads auf dem Laufenden: Der “t-online.de Browser” ist dank Firefox-Unterbau ein solider Browser, bietet darüber hinaus aber kaum Alleinstellungsmerkmale. Für Telekom-Kunden macht die direkte Integration vieler Telekom-Dienste durchaus Sinn, etwa die E-Mail-Benachrichtigungen und der schnelle Zugriff aufs Kundencenter. Alle anderen Nutzer dürfte die werbelastige Freeware kaum hinterm Ofen hervorlocken. Der CHIP Installer lädt diesen Download ausschließlich schnell und sicher über CHIP Highspeed-Server herunter, sodass eine vertrauenswürdige Herkunft sichergestellt ist. Zusätzlich zu Virenscans wird jeder Download manuell von unserer Redaktion für Sie geprüft.